Stand der Elek­trobusen­twick­lung: Hybrid­busse

2017 06 Volvo kl

Auf­nahme: Volvo

[stadtverkehr 6/2017] Schon seit den 1990er Jahren gab es mehrere Phasen ver­stärk­ten Inter­esses für diese­lelek­trisch angetriebene Hybrid­busse. Treib­stof­ferspar­nisse gegenüber herkömm­lichen Diesel­bussen ergaben sich aber erst, als die Reku­per­a­tion von Brem­sen­ergie mit einem aus­getüftel­ten Energie­m­an­age­ment kom­biniert wurde. Auch die Randbe­din­gun­gen des Lin­ien­be­triebs und die Fahrweise waren bedeu­tende Größen für den wirschaftlichen Erfolg von Hybrid­bussen. Den­noch kamen in den let­zten Jahren tausende von Hybrid­bussen in den Ein­satz. Sind sie nur eine Brück­en­tech­nolo­gie auf dem Weg zum Elek­trobus oder wer­den sie auch in Zukunft gebraucht?

Weit­er­lesen

Straßen­bahn von Straßburg nach Kehl in Betrieb

2017 06 Naumann kl

Auf­nahme: T. Nau­mann

[stadtverkehr 6/2017] Am Sam­stag, den 29. April 2017 set­zte sich um 4.30 Uhr mor­gens der erste plan­mäßige und bere­its gut gefüllte Straßen­bahnzug der ver­längerten Linie D von der Hal­testelle vor dem Kehler Bahn­hof in Rich­tung Stras­bourg Poter­ies in Bewe­gung. Es sollte der Auf­takt zum größten Fest wer­den, das je in Kehl stattge­fun­den hat – noch nie waren nach offiziellen Angaben mehr Men­schen gle­ichzeitig in Kehl auf den Beinen.

Weit­er­lesen

BRT mit Trol­ley­bussen in Beijing/Peking

2017 06 Schulz kl

Auf­nahme: D. Schulz

[stadtverkehr 6/2017] In Bei­jing (Peking) besteht nicht nur eines der größten Metronetze der Welt, es sind auch weit über 20.000 Stadt­busse unter­wegs, darunter auch einige hun­dert Trol­ley­busse. Neu ist, dass diese nun auch die vier Bus-Rapid-Transit-Linien erobern.

Weit­er­lesen

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kosten­los!

Hier anmelden!

Neu! Gesamtkat­a­log 2017

7777 Herbst 2017 300

»» zum Durch­blät­tern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv