ITTRANS 2020 Banner 848x90px dt
ITTRANS 2020 Banner 848x90px dt

Der Begleitdienst „mobisaar“ bleibt erhalten

2019 10 Tribus kl

Aufnahme: 2020 mobisaar/iso-Institut

[stadtverkehr 4/2021] Eine neue Normalität: Menschen mit einer geistigen Behinderung nehmen wie selbstverständlich am ÖPNV teil und müssen nicht mehr von den Eltern oder einem gesonderten Fahrdienst von Tür zu Tür befördert werden. Das ist nur ein Beispiel einer erfolgreichen Überwindung von Mobilitätsbarrieren, die für ältere, kurzzeitig gesundheitsbeeinträchtigte Menschen oder Personen mit einer Behinderung seit 2015 im Saarland umgesetzt wird.

Weiterlesen

Leipziger Straßenbahn vor Netzausbauoffensive?

2019 10 Tribus kl

Aufnahme: Göbel

[stadtverkehr 4/2021] Mit einer Netzlänge von 146 km, davon 124 km im Linienbetrieb befahren, und mehr als 500 Haltestellen gehört die Leipziger Straßenbahn zu den größten deutschen Betrieben. Mit 247 Trieb- und 43 Beiwagen wurden laut VDV-Statistik 2019 fast 12,2 Mio. Zug-km erbracht. Leipzig ist eine Straßenbahnstadt par excellence; der weit überwiegende Teil der wichtigen Verkehrserzeuger und Relationen ist mit der Schiene erschlossen. Das System ist aus mehreren Gründen dennoch an vielen Stellen bearbeitungs- und auch ergänzungsbedürftig.

Weiterlesen

Busgeschäft 2020 geprägt von der Pandemie

2019 10 SG2 kl

Aufnahme: Daimler Truck AG

[stadtverkehr 4/2021] Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, berichtete am 4. März 2021 vor der Presse über das schwierige Busgeschäft im Jahr 2020. Er sagte: „Die COVID-19-Pandemie hatte im vergangenen Jahr erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Busbranche und auch im Jahr 2021 wird die Situation auf den weltweiten Busmärkten angespannt bleiben. Dabei hilft uns unsere breite und globale Aufstellung mit einem umfassenden Produktportfolio in Verbindung mit den eingeleiteten Gegenmaßnahmen wie z.B. Kostendisziplin. Für das Jahr 2021 fahren wir weiter auf Sicht und bleiben zuversichtlich. Wenn die Pandemie hinter uns liegt, werden die Menschen wieder reisen wollen, was zu einer Normalisierung unseres Geschäfts führen wird. Gleichzeitig sparen wir nicht an unserer Zukunft und investieren weiterhin in unsere strategischen Projekte wie z.B. die CO2-neutrale Mobilität.“

Weiterlesen

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kostenlos!

Hier anmelden!

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv