Nachtbus Würzburg: Studentische Initiative führt zum Erfolg

In diesem ersten Betriebsjahr summierte sich die Nachfrage im Nachtbusverkehr auf ca. 76.000 Fahrten, was im Schnitt je Betriebstag ca. 500 und zu Spitzenzeiten bis zu ca. 1000 Fahrten entspricht. Bemerkenswert am neuen Nachtbus ist die Rolle der Studierenden. Diese, sie bilden fast genau ein Viertel der Würzburger Wohnbevölkerung, sind nicht nur eifrige Nutzer der vier Nachtbuslinien, sondern aus ihren Reihen stammte auch die Initiative und viel konzeptionelle Vorarbeit für die Einführung. Und schließlich sind die Studierenden auch an der Finanzierung des Nachtbusses beteiligt, wurde doch das Semesterticket, das in Würzburg nach dem Solidarmodell von allen Studierenden der Hochschulen (mit-)finanziert wird, für das neue Angebot im Preis moderat angehoben.

2018 02 DehneSeit einem Jahr erfolgreich: Nachtbusverkehr in Würzburg, der auf eine studentische Initiative zurückgeht.     Aufnahme: N.N. Dehne

 

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kostenlos!

Hier anmelden!

Neu! Gesamtkatalog 2019

7770 Gesamtkatalog 2019 300

»» zum Durchblättern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv