ITTRANS 2020 Banner 848x90px dt

Stadtverkehr Heft 10/2013

Vorschau auf die BUSWORLD Kortrijk

Vom 18.-23. Oktober 2013 findet im belgischen Kortrijk wieder die BUSWORLD statt. Ohne Zweifel wird es auf der Messe mehrere Exponate der zuletzt favorisierten Hydrid- und Elektrobusse geben, doch das Kerngeschäft der meisten Busanbieter und Systemzulieferer bleibt in den nächsten Jahren wohl der Dieselbus. Wurden die Euro-6-Lösungen von den Herstellern schon früher präsentiert, so wird die BUSWORLD zeigen, wie diese auf die gesamte Buspalette übertragen werden. Lesen bereits jetzt in der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe 10/2013, welche Höhepunkte Kortrijk im Linienbusbereich bieten wird.

2013_10_IVECODer IVECO Crossway wurde für Euro 6 umfangreich überarbeitet – Aufnahme: IVECO


Neuartiger Tunnelreinigungszug für die Metro Beijing

Die Feinstaubproblematik beschränkt sich nicht auf den Straßenverkehr mit Verbrennungsmotoren. Auch im U-Bahnbetrieb können Bremsabrieb und andere kontaminierte Stäube sich in Tunnelanlagen festsetzen und ebenso eine regelmäßige Reinigung erforderlich machen wie Müllablagerungen, Zigarettenkippen etc. in Gleisanlagen mit Schotteroberbau. Die Firma Schörling Kommunal hat für die Metro der chinesischen Hauptstadt Peking/Beijing einen hoch leistungsfähigen Tunnelreinigungszug entwickelt und gebaut, der zum internationalen Maßstab für moderne Tunnelreinigung werden könnte. In „stadtverkehr“ 10/2013 stellen wir den neuen Spezialzug im Detail vor.

2013_10_UhlenhutTunnelreinigungszug von Schörling Kommunal für die Metro Beijing – Aufnahme: A. Uhlenhut


Verbände fordern die Wiedereinführung der Straßenbahn in Bremerhaven

Im Jahr 1982 wurde Bremerhavens letzte Straßenbahnlinie auf Busbetrieb umgestellt. Trotz eingeschränkter Betriebszeiten zog sie bis zuletzt einen ansehnlichen Teil der Nachfrage im ÖPNV der Seestadt auf sich. Bremerhaven bietet mit seiner langgezogenen Siedlungsstruktur gute Voraussetzungen für die Erschließung durch ein Schienenverkehrsmittel. Beharrlich halten sich dort daher Bestrebungen für eine Rückkehr zur Tram in moderner Form. Eine neue Qualität erhielten diese durch die Vorlage einer detaillierten Studie durch den Verkehrsclub Deutschland (VCD) und das Nord-Süd-Forum (NSF) in Bremerhaven. Erfahren Sie in „stadtverkehr“ 10/2013 alles über das neue Straßenbahnkonzept der Verbände.

2013_10_VCD-BremerhavenDer VCD Bremerhaven und das Nord-Süd-Forum Bremerhaven schlagen die Wiedereinführung der Straßenbahn in moderner Form vor. – Abbildung: VCD Bremerhaven


EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kostenlos!

Hier anmelden!

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv