Stadtverkehr Heft 12/2014

Neue Low-Entry-Busse von Setra

Auf der IAA Nutz­fahrzeuge im September/Oktober 2014 in Han­nover präsen­tierte Setra erst­mals die neuen Low-Entry-Busse, welche einen nieder­fluri­gen Vorder­wa­gen mit zwei Türen mit einem hochfluri­gen Heck verbinden, in dem unter­flur dier Antrieb ange­ord­net ist. Kür­zlich wurde der S 415 LE busi­ness fahrend vorgestellt. „stadtverkehr“ 12/2014 berichtet.

2014 12 DaimlerSetras neuer Low-Entry: S 415 LE busi­ness – Auf­nahme: Daim­ler


Dubai Tram eröffnet

In den Vere­inigten Ara­bis­chen Emi­raten ist manches anders als in Europa. Aber den Nutzen einer mod­er­nen Straßen­bahn bei Auf­bau und Erschließung eines dicht besiedel­ten Kor­ri­dors hat man auch in Dubai erkannt. Am 11. Novem­ber wurde die Dubai Tram eröffnet. Sie verzichtet auf eine Ober­leitung, bietet den Fahrgästen aber kli­ma­tisierte Hal­testellen an. Lesen sie in „stadtverkehr“ 12/2014 einen reich bebilderten Bericht über das neue Verkehrsmit­tel am Per­sis­chen Golf.

2014 12 EttengruberDubai Tram an einer kli­ma­tisierten Hal­testelle – Auf­nahme: H.C. Etten­gru­ber


20 Jahre Bah­n­re­form – was bleibt?

20 Jahre nach der Bah­n­re­form bescheini­gen viele Beobachter der Umwand­lung der früheren „Behör­den­bah­nen“ Deutsche Bun­des­bahn und Deutsche Reichs­bahn in mod­erne kun­de­nori­en­tierte Dien­stleis­ter und der Ein­führung einer dezen­tralen, an den regionalen Beson­der­heiten ori­en­tierten Auf­gaben­träger­schaft im Schienen­per­so­nen­nahverkehr einen durch­schla­gen­den Erfolg. Prof. Heiner Mon­heim und Michael Wendt bieten in „stadtverkehr“ 12/2014 ihre Analyse an, nach der noch einiges zu tun bleibt, damit die Bahn im mul­ti­modalen Wet­tbe­werb eine wirk­liche Konkur­renz zum Indi­vid­u­alverkehr und zum Bus sein kann.

2014 12 WendtBah­n­re­form: Sieht so eine Erfol­gs­geschichte von hin­ten aus…? – Auf­nahme: M. Wendt


 

Stadtverkehr Heft 11/2014

Straßen­bahn Straßburg 20 Jahre alt

Im Jahr 1994 wurde in der Elsass­metro­pole Straßburg die erste Linie eines neuen Straßen­bahn­sys­tems eröffnet, das sei­ther kon­tinuier­lich aus­ge­baut wurde. Heute ist das weiter wach­sende Strecken­netz bere­its über 40 km lang, auf sechs Lin­ien wer­den pro Tag 280.000 Fahrgäste befördert. Die verkehrlichen und stad­ten­twick­lerischen Auswirkun­gen der Ein­führung des neuen Verkehrssys­tems auf eigener Trasse wer­den in einem aus­führlichen Artikel in „stadtverkehr“ 11/2014 analysiert und dargestellt.

2014 11 SG-2Straßen­bahn in Straßburg – Auf­nahme: S. Göbel


Linienbus-Neuentwicklungen auf der IAA Nutz­fahrzeuge

Die IAA Nutz­fahrzeuge fand vom 25. Sep­tem­ber bis 2. Okto­ber 2014 in Han­nover statt. Die Messe brachte wichtige neue Fahrzeuge für den Bus-Linienverkehr. Neuerun­gen gab es sowohl bei den Diesel­bussen wie bei den Hybrid­fahrzeu­gen und bei den Bat­teriebussen. Der aus­führliche Messe­bericht in der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe 11/2014 zeigt die Höhep­unkte unter allen Antrieb­svari­anten im Lin­ien­busseg­ment.

2014 11 EbuscoBat­teriebus Ebusco YPT2, der u.a. in Bonn getestet wird – Auf­nahme: Ebusco


Viele Nahverkehrs­bah­nen auf der Inno­Trans

Die zehnte Inno­Trans war in allen Belan­gen nochmals größer als ihre Vorgänger. 145 Bah­n­wa­gen wur­den nach Angaben der Ver­anstal­ter auf dem Frei– und Gleis­gelände präsen­tiert, darunter viele Nahverkehrs­fahrzeuge für den Stadt– und Vorortverkehr. Diese bilden den Schw­er­punkt unserer aus­führlichen Nach­berichter­stat­tung zu der diesjähri­gen Bahn-Leitmesse, die vom 23.-26. bzw. 28. Sep­tem­ber in Berlin stat­tfand. Lesen Sie alles darüber in „stadtverkehr“ 11/2014.

2014 11 SGStraßen­bahn Metel­ica von OJSC Stadler Minsk – Auf­nahme: S. Göbel


 

Stadtverkehr Heft 10/2014

Met­tis: Hochw­er­tiges Bussys­tem in Metz

In Frankre­ich ist der Bau von Lin­ien auf Eigen­trasse und die Hier­ar­chisierung von Verkehrsnet­zen weit­er­hin eine zen­trale Formel zur Erhöhung des Stel­len­werts des ÖPNV. Das 2013 eröffnete Mettis-System in der lothringis­chen Stadt Metz folgt diesem Schema, setzt dabei aber erst­ma­lig auf den Ein­satz diese­lelek­trischer Hybrid-Doppelgelenkbusse. Der aus­führliche Beitrag in „stadtverkehr“ 10/2014 stellt Met­tis vor und schildert erste Erfahrun­gen.

2014 10 HondiusVan Hool Exquic­ity als „Met­tis“ in Metz – Auf­nahme: H. Hondius


Besan­con nimmt „kosten­seitig opti­mierte“ Straßen­bahn in Betrieb

Eine Straßen­bahn auf eigener Trasse und mit Vor­rang an Ampeln kann ein leis­tungs­fähiges Verkehrsmit­tel sein. Wenn die Nach­frage hoch ist, kön­nen fas­sungsstarke Züge einge­setzt wer­den und so der Aufwand für die Bah­n­in­fra­struk­tur gerecht­fer­tigt wer­den. Aber was ist, wenn die Nach­frage bei nur etwa 1200 Fahrgästen pro Spitzen­stunde und Rich­tung liegt? Im franzö­sis­chen Besan­con beant­wortete man diese Frage nicht so wie an vie­len anderen Orten: durch die Wahl einer Bus­lö­sung. Vielmehr stellte man sich die Frage, ob die Kosten einer neuen Straßen­bah­nan­lage so getrimmt wer­den kön­nen, dass die Tram auch für kleinere Städte finanzier­bar ist. Ende Sep­tem­ber war die Eröff­nung dieser „kosten­seitig opti­mierten“ Tram. Lesen Sie in „stadtverkehr“ 10/2014 alles über das neue Sys­tem.

2014 10 NaumannStraßen­bahn vom Typ CAF Urbos in Besan­con – Auf­nahme: T. Nau­mann


S-Bahn zwis­chen zwei Kon­ti­nen­ten

Schon lange träumte man in Istan­bul von einer Bah­n­verbindung über den Bosporus, die europäis­che und asi­atis­che Gebi­ete verbindet. Ende Okto­ber 2013 war es soweit: Mar­maray, das neue „interkon­ti­nen­tale“ S-Bahnsystem, nahm den Betrieb auf dem zen­tralen Abschnitt mit dem Bosporus­tun­nel auf. Um ihren vollen Verkehr­swert zu erlan­gen, wird die Bahn weiter aus­ge­baut. In „stadtverkehr“ 10/2014 stellen wir Mar­maray vor und brin­gen Sie auch bezüglich anderer ÖPNV-Projekte in der Region auf den neuesten Stand.

2014 10 SG 2Zug für die Bosporus-querende Marmaray-Linie – Auf­nahme: S. Göbel


Stadtverkehr Heft 9/2014

Auf Inno­Trans und IAA Nutz­fahrzeuge zahlre­iche Neuerun­gen für den ÖPNV

Im September/Oktober 2014 ste­hen wieder zwei große Messeereignisse an, die zahlre­iche Neuheiten für den öffentlichen Personen-Nah– und –Region­alverkehr brin­gen wer­den. Vom 23.-26. Sep­tem­ber öffnet in Berlin die 10. Inno­Trans ihre Pforten und gibt Fachbe­such­ern einen enorm bre­it­ge­fächterten Ein­blick in die Welt der Eisen­bahn und der Zuliefer­be­triebe der Branche. Bestandteil ist auch wieder einen große Ausstel­lung von Roll­ma­te­r­ial auf dem Freigelände, die am 27./28. Sep­tem­ber für Jed­er­mann zugänglich sein wird. Die 65. IAA in Han­nover steht vom 25. Sep­tem­ber bis zum 2. Okto­ber ganz im Zeichen der Nutz­fahrzeuge. Sind damit auch vor­wiegend Lkw und ihr Zube­hör gemeint, so bietet die Messe doch auch eine her­vor­ra­gende Gele­gen­heit, die neuesten Busen­twick­lun­gen in Augen­schein zu nehmen. In „stadtverkehr“ 9/2014 gibt es Vor­berichte über beide Fachmessen, welche auch Anre­gun­gen für die Pla­nung des eige­nen Besuchs geben kön­nen.

2014 09 DaimlerWelt­premiere auf der IAA Nutz­fahrzeuge: Low-Entry-Version des Setra S 415/416 UL busi­ness – Auf­nahme: Daim­ler


Bre­mens Straßen­bahn fährt ins nieder­säch­sis­che Lilien­thal

Lange hat es gedauert. Doch am 1. August 2014 kon­nte die Straßen­bahn­linie 4 in Bre­men endlich ins nieder­säch­sis­che Umland ver­längert wer­den. Der Auf­bau der neuen Linie 4 war ein Pro­jekt mit drei Schrit­ten, die nicht ohne Rückschläge gegan­gen wer­den kon­nten. Doch nun ist die Straßen­bah­n­verbindung zwis­chen Bre­men und Lilien­thal Real­ität. Lesen Sie in „stadtverkehr“ 9/2014 alles über die neue Bahn­strecke und ihre Beson­der­heiten.

2014 09 MausolfEröff­nung der Linie 4 nach Lilien­thal – Auf­nahme: A. Mau­solf


Dom­stadt Lim­burg erneuert ihre Stadtlinie

Seit dem 1950er Jahren gibt es in der hes­sis­chen Dom­stadt Lim­burg an der Lahn Stadt­busse. Fuhren sie zunächst in beschei­denem Rah­men, gab es Anfang der 70er Jahre Ini­tia­tiven zur Ausweitung des Verkehrs. Immer ein­mal wieder wurde das Ange­bot den aktuellen bedin­gun­gen angepasst. Am 1. August 2014 war es wieder ein­mal soweit. Bürg­er­meis­ter Mar­tin Richard gab den Startschuss für ein neu konzipertes Netz, das mit einer neuen Fahrzeugflotte im neuen Design betrieben wird. Stephan Kyrieleis gibt in der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe 9/2014 einen bebilderten Rück­blick auf Lim­burgs Stadt­bus­geschichte und stellt das neue Ange­bot aus­führlich vor.

2014 09 KyrieleisStadtlinie Lim­burg mit neuem Iveco Cross­way – Auf­nahme: S. Kyrieleis


Suche

let­zte Seit­enän­derung

  • Zuletzt aktu­al­isiert: Don­ner­stag, 18 Dezem­ber 2014, 14:53.

Advents­gewinn­spiel

Adventskalender 2014

Machen Sie mit bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel – und gewin­nen Sie mit etwas Glück attrak­tive Preise rund um das Thema Eisen­bahn.

Ab dem 1. Dezem­ber jeden Tag ein Türchen öff­nen und wertvolle Preise gewin­nen!

Ein Jahr lang Freude schenken

SV-Geschenkabo-Homepage

Neu erschienen

Stadtverkehr-Bildarchiv

doppeldecker-man-6752

Der neue Bild­band aus der Reihe Stadtverkehr-Bildarchiv zeigt ein facetten­re­iches Portät des Berliner Dop­peldeck­ers aus seiner ver­hält­nis­mäßig kurzen Ein­satzzeit.

»  mehr

Gesamt­pro­gramm 2015

katalog-2015

»» zum Durch­blät­tern

Neue Bücher

Der klas­sis­che DÜWAG-Gelenkwagen

Der klassische DÜWAG-Gelenkwagen; Bestellnummer 853Die faszinierende Erfol­gs­geschichte der Düwag-Gelenkwagen mit einer Vielzahl von tech­nis­chen Daten, Sta­tis­tiken und Abbil­dun­gen

Weit­er­lesen…

Straßen– und Stadt­bah­nen in Deutsch­land – Berlin Teil 2

straßen-stadtbahnen-berlin-2-395Aus berufener Feder unserer Fachau­toren: die Berliner Straßen– und Stadt­bah­nen in umfassenden Porträts, üppig bebildert und mit umfan­gre­ichen Fahrzeuglis­ten

Weit­er­lesen…

Neue Videos

Taiga­trom­mel, Tatra und Tra­bant

aus der Serie taigatrommel-tatra-trabant-8332Bahn­geschichte

Ein bunter Bilder­bo­gen über den Verkehr bei Eisen­bahn, Nahverkehr und auf der Straße in der dama­li­gen DDR

Weit­er­lesen…

Geis­ter­bahn­höfe
in Berlin

aus der Serie
geisterbahnhoefe-berlin-8322Bah­ngeschichte

Still­gelegte Tun­nel­bahn­höfe, geschlossene Verbindungstun­nel, Bahn­höfe als Bunker genutzt … Fol­gen Sie uns in die Berliner Unter­welt

Weit­er­lesen…

Road­Side Mag­a­zine 5 ist da!

roadSide5-canyons-9104Kom­men Sie mit auf eine Reise durch die Schluchten des Süd­west­ens. Eine atem­ber­aubende Land­schaft, die mit ihren Mythen und berauschen­den Ansichten ihre Wirkung nicht ver­fehlen wird!

… wei­terlesen …

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kosten­los!

Hier anmelden!