Daim­ler eröffnet Buswerk in Indien

Auf­nahme: S. Göbel

[stadtverkehr 78/2015] Mit einem Absatz von 33.162 Bussen (Ein­heiten, davon etwa ein Drit­tel Kom­plet­tbusse und zwei Drit­tel Chas­sis) und einem Umsatz von 4,2 Mrd. EUR ist Daim­ler Buses weltweit führen­der Bush­er­steller. Schw­er­punkte sind Europa und Lateinamerika. Aber es gibt noch große Bus­märkte, auf denen Daim­ler seine Präsenz erhöhen kann und will. Indien ist so einer und am 27. Mai 2015 fol­gten die Daimler-Busbauer ihren Lkw-Kollegen und eröffneten eine Pro­duk­tion in der Stadt Chen­nai (Madras).

Weit­er­lesen

Aus­bau­pläne für die Straßen­bahn Wro­claw (Bres­lau)

Auf­nahme: T. Nau­mann

[stadtverkehr 78/2015] Wro­claw, das früher deutsche Bres­lau, ist die Metro­pole der pol­nis­chen Woi­wod­schaft Nieder­schle­sien. In der 634.000-Einwohner-Stadt betreibt der Verkehrs­be­trieb MPK Wro­claw eines der größten Straßen­bahn­netze Polens. Einen Mod­ernisierungss­chub brachte das TramPLUS-Konzept im Vor­feld der Fußball-Europameisterschaft 2012. Nun gibt es neue Aus­bau­pläne.

Weit­er­lesen

Mannheim nimmt PRIMOVE-Buslinie in Betrieb

Auf­nahme: H. Hondius

[stadtverkehr 78/2015] Am 22. Juni 2015 startete in Mannheim der Betrieb der Buslinie 63 (Hauptbahnhof–Pfalzplatz) mit Elek­trobussen. Ihre Energie beziehen sie aus einem Bor­d­spe­icher, der an den End­sta­tio­nen der Linie in weni­gen Minuten nachge­laden wird. Das Beson­dere daran: Die Ladung geschieht induk­tiv, d.h. ohne Kabel und ohne direk­ten Kon­takt zwis­chen der Lade­spule im Boden und der Empfänger­seite im Bus.

Weit­er­lesen

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kosten­los!

Hier anmelden!

Neu!
Gesamt­pro­gramm
Som­mer 2015

»» zum Durch­blät­tern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv